Statistik Thurgau

Willkommen bei der Dienststelle für Statistik des Kantons Thurgau
 

Themenübersicht Aktuell

zur Themenübersicht Bevölkerung und Soziales

zur Themenübersicht Wirtschaft und Arbeit

zur Themenübersicht Bau und Wohnen

zur Themenübersicht Staat und Politik

zur Themenübersicht Indikatorensysteme

zur Themenübersicht A-Z

Die Zuwanderung aus dem In- und Ausland blieb stabil ...mehr

Rund 700 Einbürgerungen ...mehr

Das "Statistische Jahrbuch 2014: Kanton Thurgau im Fokus" ist erschienen ...mehr

Sozialhilfequote bleibt tief, Nettoausgaben nehmen erneut zu ...mehr

Neue Arbeitsplätze im Dienstleistungssektor...mehr

Leicht höherer Leerwohnungsbestand ...mehr

Steuerbare Gewinne erholen sich ...mehr

Geschäftslage in der Industrie stabil, im Bau im Hoch ...mehr

Konjunkturanzeiger im zweiten Quartal 2014 ...mehr

 

 

Demnächst

- Statistische Mitteilung, Bautätigkeit 2013

- Thurgauer Wirtschaftsbarometer, November 2014

Die Grafik

Pendler_1990-2010.jpgDie nebenstehende Grafik zeigt die deutliche Zunahme der Pendlerströme im Kanton Thurgau. Rund 60 % mehr Personen verliessen im Jahr 2010 im Vergleich zu 2000 den Kanton, um zur Arbeit zu gelangen. Aber auch in umgekehrter Richtung zeigt sich eine ähnliche Zunahme. Absolut verzeichnet der Thurgau deutlich mehr Weg- als Zupendler. Im Jahr 2010 pendelten durchschnittlich zwischen 41'200 und 44'000 Personen aus dem Kanton hinaus zur Arbeit. Der durch die Säule dargestellte Wert von 42'600 Personen (In- und Ausland) entspricht dem aus der Stichprobe ermittelten Schätzwert; das durch die Linie dargestellte Intervall gibt den Bereich an, den diese Grösse mit einer Wahrscheinlichkeit von 95 % in Wirklichkeit hat.

-> Bildvergrösserung: Klicken Sie auf die Grafik
-> Weitere Informationen