Bezirke und Gemeinden

-> zur Themenauswahl Verzeichnisse

 Neue Bezirkseinteilung seit Januar 2011

Karte_Thurgau_mit_Bezirke_G.jpg
Grafik 1: Bezirkszugehörigkeit der politischen Gemeinden


(Bildvergrösserung: Klicken Sie auf die Grafik)

Seit dem 1. Januar 2011 ist das Kantonsgebiet in fünf Bezirke eingeteilt (davor acht: Arbon, Bischofszell, Diessenhofen, Frauenfeld, Kreuzlingen, Münchwilen, Steckborn, Weinfelden).

Bezirk (ab 01.01.2011)Anzahl GemeindenEinwohnerzahl (am 31.12.2012)In Prozent
Arbon 12    52'894  20,8
Frauenfeld 23    62'950  24,7
Kreuzlingen 14    43'945  17,3
Münchwilen 13    43'381  17,0
Weinfelden 18    51'358  20,2
Total 80 254'528 100


Tabelle Bezirkseinteilung Kanton Thurgau (ab 01.01.2011)

Politische Gemeinden nach Bezirken [PDF, 76.0 KB]
[XLS, 67.0 KB]

 

Amtliches Gemeindeverzeichnis

Im amtlichen Gemeindeverzeichnis der Schweiz (-> mehr Informationen) lassen sich unter anderem die BFS-Gemeindenummern sowie die Bezirkszugehörigkeit der politischen Gemeinden nachschlagen.

-> Amtl. Gemeindeverzeichnis CH, Auszug Kanton Thurgau (01.04.2012) [XLS, 51.0 KB]


Historisiertes Gemeindeverzeichnis

Welche Gemeinden bestanden im Jahr 1975 in Kanton Thurgau, welche wurden im Jahr 2000 zusammengelegt? Antworten auf solche Fragen liefert das historisierte Gemeindeverzeichnis der Schweiz. Darin enthalten sind alle Gemeindestände und deren Mutationen seit 1960. Über den nachfolgenden Link kann die Onlineversion des Bundesamts für Statistik abgerufen werden.

-> Historisiertes Gemeindeverzeichnis der Schweiz